Korinna Kries

Inhaberin, Yogalehrerin & Coach

Korinna: Yoga & Coaching gehen Hand in Hand. Sie zusammen zu betrachten ist meine Aufgabe.

Ich bin Korinna Kries, geboren in Kassel und Jahrgang `79. Ich bin Afrika-verliebt, Elefantenliebhaberin, Naturliebhaberin, Menschenliebhaberin, Tierliebhaberin, eine kleine Pippi Langstrumpf. Liebe es, das Leben zu tanzen, die Welt zu entdecken. Bin Abenteuerin, leidenschaftliche Wintersportlerin, immer neugierig aber auch gerne Couch-Potato mit einem guten Buch. 

Meinen Einstieg ins Berufsleben machte ich über eine kaufmännische Ausbildung bei Volkswagen. Nach meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften kam ich erneut zu Volkswagen zurück. Dann arbeitete ich 15 Jahren in diesem Konzern und stieg dort auch in den Karriere-Zug ein. Der brachte mich von Station zu Station und stetig bergauf, bis mir mein Körper irgendwann signalisierte: »Schluss, aus. Es geht nicht mehr.« Ich habe lange gebraucht, bis ich ihn verstanden haben: „Du bist nicht auf deinem Weg, das bist nicht Du!“ Schließlich bin ich im Burn-Out gelandet, der gleichzeitig meine Chance wurde, diesen meinen Weg wiederzufinden.

Schon zu dieser Zeit machte ich Yoga, aber mehr vor dem Hintergrund als Sportart. In meiner Studienzeit kam ich das erste Mal mit Yoga in Berührung. Immer wieder besuchte ich Kurse und spürte wie gut mir das tut. Aber was dabei genau auf mich wirkte, konnte ich nicht beschreiben, es wirkte einfach. Nach einem Burn-out wusste ich schließlich, was es war: Beim Yoga schaffe ich es, meinen „fleißigen“ Geist zur Ruhe zu bringen und so vom Denken ins Spüren zu kommen. Yoga ist für mich ein Weg zu einem Zustand tiefer innerer Ruhe, Gelassenheit und zeigt mir, wer ich wirklich bin. Ich habe also den Burn-out als Chance genutzt und habe mich, meinen inneren Kern und meinen ganz eigenen Weg gefunden – ich wurde Yogalehrerin, Meditationsleiterin und Coach.

  • August 2016 – Yogalehrer Hatha Yoga
  • November 2016 – Yogalehrer Vinyasa Yoga
  • März 2017 – Yin Yoga Ausbildung bei Stefanie Arend
  • Juni 2017 – Yogatherapeut Skelett, Muskelatur & Faszien
  • August 2017 – Yogatherapeut Innere Organe & Körpersysteme
  • März 2018 – Meditationsleiter
  • August 2018 – Yogatherapeut Gehirn, Nerven & Psyche
  • August 2018 – Abschluss der 500h Ausbildung zum Yogalehrer/Yogatherapeut/Yogacoach
  • April 2019 – TRI Power Personal und Business Coach
  • Mai 2019 – FeetUp® Trainer Ausbildung
  • Juni 2019 – Yin Yoga Vertiefungsmodul Anatomie, Meridiane & Gesundheit

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung