Discover the FeetUp® – Einsteiger Workshop, 14.09.2019, 10.00 – 12.30 Uhr

Hast du Lust deine Welt auf den Kopf zu stellen? Und das noch ganz spielend leicht? Dann ist mein FeetUp® Einsteiger Workshop genau das Richtige für dich.

Für viel Menschen ist der Kopfstand wegen Einschränkungen im Nacken oder der Halswirbelsäule sowie der fehlenden Kraft in Armen und Schultern nicht möglich. Mit dem FeetUp® werden anders als im freien Kopf- oder Schulterstand weder die Halswirbelsäule noch der Nackenbereich durch zu große Belastung oder Fehlhaltungen gefährdet.

In diesem Workshop lernst du den FeetUp® und seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten kennen. Nach einer kurzen Einleitung, einigen vorbereitenden Übungen und einem aufwärmendem Flow mit dem FeetUp® werden wir Schritt für Schritt die FeetUp® Asana aufbauen und so die Welt auf den Kopf stellen. Dabei unterstützen wir uns gegenseitig und bringen so ganz leicht und spielerisch Herz über Kopf!

Der Workshop ist sowohl für fortgeschrittene Yogis als auch für Anfänger, die schon ein bisschen Yogaerfahrung mitbringen, geeignet.

Ein FeetUp® wird dir für den Workshop zur Verfügung gestellt. Wenn du eine eigene Matte hast bringe sie gerne mit, ansonsten sind auch Matten in der Praxis vorhanden.

Falls du noch Lust auf mehr hast, kannst du am folgenden Sonntag (15.09.19,
10.00 – 12.00 Uhr, 28 €) auch am „Let’s play with the FeetUp®“ – Workshop teilnehmen.
Bei der Buchung von beiden Workshops zahlst du den Kombi-Preis von 59 €.

Samstag, 14.09.2019
10.00 – 12.30 Uhr
Preis: 35 € (Kombi 59 €)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt, sichere dir deinen Platz.

Der Workshop findet in der in den Räumen der Physiotherapie Praxis PHYSIKA, Kammerbergweg 3, 34295 Edermünde statt.

Um dich für den Workshop anzumelden schreib mir eine SMS oder WhatsApp an 0171/2280950 oder eine Email an info@omkoko.de.

Hinweis: Solltest du gesundheitliche Einschränkungen haben – vor allem bei Bluthochdruck, Augenkrankheiten, Schwangerschaft oder akuten Schulterverletzungen – , kläre bitte mit deinem Arzt ab, ob eine Teilnahme an dem Workshop möglich ist. Dies ist in Bezug auf die Umkehrhaltung besonders wichtig.  .

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung